SuchmaschinenOptimierung (SEO), Shop-Systeme, Content-Management: Internet Service COMPLEX Berlin Home Account LogIn SEO Forum SEO Forum SEO News SEO News SEO Videos SEO Videos SEO Tipps SEO Tipps SEO Tools SEO Tools
Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Wer ist online?

Es sind 62 Gäste und
0 registrierte(r) User online.


Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Online Werbung

Domainbewertung

Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Hauptmenü

Suchmaschinen Optimierung Services SEO News & Info Service
· SEO News
· SEO Tipps
· SEO Tools
· SEO Forum
· SEO Videos
· SEO Lexikon
· SEO Contests
· SEO Analysen
· SEO Dienstleister
· SEO Konferenzen
· SEO Veröffentlichungen

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg - Weiteres Weitere WebSite Services
· Internet-Links
· Software-Downloads
· Seiten-Suche
· Unsere Top 20

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg - Redaktionelles Redaktionelles
· Alle News
· Alle News Rubriken
· Internet News
· Online Shopping News
· SuchmaschinenOptimierung News
· Homepage & Web Tipps

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg Interaktiv
· LogIn
· Kontakt-Formular
· Artikel schreiben
· SEO eintragen
· Link melden
· Download melden
· Weiterempfehlen
· LogOut

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg Information
· Impressum
· AGB
· Statistiken
· Werbung

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg Accounts
· Twitter
· google+

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg Kundenbereich
· LogIn

Suchmaschinen Optimierung / SEO - Forum - Berlin & Hamburg Arbeitschwerpunkte
· Linkaufbau / Linkbuilding
· Suchmaschinenoptimierung Berlin
· Suchmaschinenoptimierung Hamburg



Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Provider Tipps

www.goneo.de c-b speicherzentrum.de

alle Provider Tipps


Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Hilfreiche SEO - Tools

· OnPage - Analyse
· Admin-Tools
· Who Is Abfrage
· PR Massen-Abfrage
· dnsright.com
· WebValuer.org
· BackLinkTest.com
· BackLinkWatch.com
· Seo-United.de BackLink Notifier
· x4d.de BackLink Checker
· ahrefs.com BackLink Checker
· SeoPro.com BackLink Checker
· SeoKicks.de BackLink Checker
· OpenLinkProfiler BackLink Checker


Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   SuchMaschinen - Links

· Abakus-Internet-Marketing.de
· Sistrix.de
· Suchmaschinen-Infos.info
· Suchmaschinen-Community.de
· OnlineMarketingTalk bei OMTalk.de
· SuchmaschinenTricks.de
· SuchmaschinenTricks.at
· SuchRadar.de
· WebmasterWorld.com
· Matt Cutts Blog
· StoneTemple.com
· SEO-United.de
· SeoMoz.org
· SeoBook.com
· SeoFM.com
· SeitenReport.de
· Webmaster-Homepage.de
· Erotik-Webmaster
· Expired Domains suchen

Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   SEO Contests & Tests

Keywort 666seo:
· 666seo
Keywort Alice Internetanschluss:
· Alice Internetanschluss
Keywort BefreiPhone:
· BefreiPhone
Keywort Bier ausgeben:
· Bier ausgeben
Keywort BorntobeaSEO:
· BorntobeaSEO
Keywort DeinContestHandy:
· DeinContestHandy
Keywort FullMetalSEO2013:
· FullMetalSEO2013
Keywort Gold verkaufen:
· Gold verkaufen
Keywort HaltezeitMessungen:
· HaltezeitMessungen
Keywort HochgeschwindigkeitsSEO:
· HochgeschwindigkeitsSEO
Keywort Hommingberger Gepardenforelle:
· Hommingberger Gepardenforelle
Keywort iPhone4Spiel:
· iPhone4Spiel
Keywort iPhoneKönig:
· iPhoneKönig
Keywort iPhoneÖtzi:
· iPhoneÖtzi
Keywort JahresendSEO:
· JahresendSEO
Keywort KubaSeoträume:
· KubaSeoträume
Keywort LastActionSEO:
· LastActionSEO
Keywort Mammuthanull:
· Mammuthanull
Keywort MegaAbstauberSEO:
· MegaAbstauberSEO
Keywort Nabelschnurblut:
· Nabelschnurblut
Keywort OnkelSeosErbe:
· OnkelSeosErbe
Keywort RaketenSEO:
· RaketenSEO
Keywort RasenfeldMeister:
· RasenfeldMeister
Keywort ReVierPhone:
· ReVierPhone
Keywort SchnitzelMitKartoffelsalat:
· SchnitzelMitKartoffelsalat
Keywort SEO Hero:
· SEO Hero
Keywort SEOblitzContest2015:
· SEOblitzContest2015
Keywort SEOblitzContest2016:
· SEOblitzContest2016
Keywort SEOblitzContestfuer2017:
· SEOblitzContestfuer2017
Keywort SEOkanzler:
· SEOkanzler
Keywort SEOphonist:
· SEOphonist
Keywort SeoTonie:
· SeoTonie
Keywort SimsalaSEO:
· SimsalaSEO
Keywort SinnesRaptor:
· SinnesRaptor
Keywort StaubsaugerRoboter:
· StaubsaugerRoboter
Keywort StinkmorchelSucher:
· StinkmorchelSucher
Keywort VolksPhone:
· VolksPhone
Keywort WasserbettenGuerilla:
· WasserbettenGuerilla
Keywort XoviLichter:
· XoviLichter

Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Seiten-Infos

SEO / SuchmaschinenOptimierung -  News!  SEO Tipps:137
SEO / SuchmaschinenOptimierung -  Links!  Web-Links:228
SEO / SuchmaschinenOptimierung -  Downloads!  Downloads:2.704
SEO / SuchmaschinenOptimierung -  Videos!  SEO-Videos:217
SEO / SuchmaschinenOptimierung -  News!  News / Artikel:1.040
SEO / SuchmaschinenOptimierung -  News!  SEO-Tool Tipps:101
SEO / SuchmaschinenOptimierer -  Einträge!  SEO-Verzeichnis:48
SEO / SuchmaschinenOptimierung - Forum!  SEO-Forum Posts:907
SEO / SuchmaschinenOptimierung -  Lexikon!  SEO-Lexikon Einträge:15
SEO / SuchmaschinenOptimierung - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:1.319



SuchmaschinenOptimierung - SEO / Suchmaschinen Marketing - SEM / Suchmaschinen Ranking Optimierung - CMS - Shops


Veröffentlicht zum Thema Suchmaschinenoptimierung @ SuchmaschinenOptimierung !

Internet-News

Suchmaschinen Optimierung & SEO - Artikel @ COMPLEX-Berlin.de Werbung im Internet - Adwords - Das brandneue EuGH-Urteil - Google Adwords sind rechtmäßig !



(Veröffentlicht zum Thema Suchmaschinenoptimierung @ SuchmaschinenOptimierung am Dienstag, dem 27. April 2010.)



Werbung im Internet - Adwords - Das brandneue EuGH-Urteil - Google Adwords sind rechtmäßig !

Adwords beschäftigen die Rechtsexperten schon seit geraumer Zeit. Vor den Gerichten streiten Unternehmen darüber, ob die Verwendung einer fremden Marke als Adword eine Markenrechtsverletzung darstellt. Nun hat der EuGH ein entscheidendes Urteil gefällt. Dazu gab es im Internet bereits erste Kommentare - viele sind jedoch viel zu undifferenziert. Die IT-Recht Kanzlei liefert nun detaillierte Informationen über das Urteil des EuGH: was hat das Gericht gesagt und was bedeutet das Urteil für die Werbetreibenden? Lesen Sie jetzt im Rahmen des überarbeiteten zweiten Artikels der neuen Serie der IT-Recht Kanzlei über die rechtlichen Aspekte der Werbung im Internet.
Was sind eigentlich Adwords?
Als Adwords werden die Werbeanzeigen bezeichnet, die bei der Suche mit einer Internetsuchmaschine (z.B. Google) nicht innerhalb der Trefferliste, sondern getrennt davon am rechten Bildschirmrand erscheinen (bei Google unter der Überschrift "Anzeigen"). Diese Adwords werden von Google über ein Tool im Internet verkauft. Dabei kann sich der Werbende bei der elektronischen Schaltung der Werbeanzeige die Begriffe (sog. "Keywords") aussuchen, bei deren Suche über die Suchmaschine die entsprechende Werbeanzeige angezeigt werden soll. Gleiches gilt - je nach Wunsch und entsprechender Einstellung bei der Schaltung der Werbeanzeige - für solche Suchbegriffe, die mit den angegebenen Keywords verwandt oder diesen ähnlich sind.

Eine kleine Rechtsgeschichte der Adwords:

Das LG Hamburg hat bereits am 30.03.2004 entschieden (Aktenzeichen: 312 O 910/03), dass die Verwendung eines markengeschützten Begriffs als Adword keine Verletzung des Markenrechts darstellen würde, da es an einer zeichenmäßigen Verwendung des Begriffs fehlen würde.

Allerdings haben andere Instanzgerichte dies auch schon anders gesehen. So sah das OLG Braunschweig in seinem Urteil vom 12.07.2007 (Aktenzeichen: 2 U 24/07) in der Verwendung einer Marke als Keyword eine markenmäßige Benutzung, die dem Inhaber des Markenrechts ermöglicht, nach dem Markengesetz gegen die Verwender der Marke vorzugehen. Als Begründung führte das Gericht aus, dass dabei gerade die spezifische Lotsenfunktion der Marke ausgenutzt würde.

Auch das OLG Stuttgart urteilte am 09.08.2007 (Aktenzeichen: 2 U 23/07), dass die Verwendung einer markenrechtlich geschützten Bezeichnung kennzeichenmäßig erfolgt und damit das Markenrecht anwendbar ist, wenn die (fremde) Marke als sog. Keyword für eine "Google"-Adwords-Anzeige eingesetzt werde.

Vor dem BGH ist das Verfahren des OLG Braunschweigs (s.o.) fortgeführt worden. Der BGH hat dabei entschieden (EuGH-Vorlage vom 22.01.2009, Aktenzeichen: I ZR 125/07), dass das Verfahren ausgesetzt werden muss und die Frage dem Europäischen Gerichtshof vorzulegen ist. Dort ist das Verfahren zur Zeit immer noch anhängig, eine Entscheidung steht bald an.
Nun hat sich der EuGH jedoch am 23.3.2010 in einem ähnlich gelagerten, aus Frankreich an den EuGH herangetragenen Verfahren geäußert und somit die Richtung vorgegeben.
Lesen Sie zu diesem Thema auch den früheren Beitrag der IT-Recht Kanzlei.

Warum entscheidet der EuGH und nicht der BGH?
Eine interessante, ganz grundlegende Frage ist die nach der Entscheidungszuständigkeit des EuGH. Warum durfte er darüber entscheiden? Ist das Markengesetz denn nicht eigentlich ein deutsches Gesetz, über das auch ein deutsches Gericht urteilen müsste?

Der EuGH muss nach Vorlage eines deutschen Gerichts immer dann als letzte, oberste Instanz entscheiden, wenn eine (deutsche) Rechtsnorm, also ein deutsches Gesetz wie das Markengesetz, auf Europäischem Recht basiert. Dies soll dazu führen, dass das Recht in ganz Europa einheitlich angewendet wird und bei Rechtsnormen, die gleichermaßen in Spanien, Italien und Deutschland (etc.) gelten, keine unterschiedlichen Maßstäbe angelegt werden. Das deutsche Markengesetz geht auf Europäisches Gemeinschaftsrecht zurück, denn es basiert auf einer EG-Richtlinie, die dazu geführt hat, dass das Markenrecht in der gesamten EU einheitlich ausgestaltet ist.

Daher war der EuGH in diesem Fall zuständig.

Wie hat der EuGH nun entschieden?

Die Entscheidungssätze des Urteils des EuGH (Urteil vom 23.3.2010 - Az.: C-236/08 bis C-238/08) zum Thema Markenrecht und Google Adwords bzw. ähnliche Werbedienste lauten wie im Folgenden dargestellt.

Im Anschluss an die wörtlichen Zitierungen der Entscheidungssätze des EuGH folgen einige informative Anmerkungen, insbesondere zu den unterstrichenen Begriffen:

1. Art. 5 Abs. 1 Buchst. a der Richtlinie 89/104 und Art. 9 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung Nr. 40/94 sind dahin auszulegen, dass der Inhaber einer Marke es einem Werbenden verbieten darf, auf ein mit dieser Marke identisches Schlüsselwort, das von diesem Werbenden ohne seine Zustimmung im Rahmen eines Internetreferenzierungsdienstes ausgewählt wurde, für Waren oder Dienstleistungen, die mit den von der Marke erfassten identisch sind, zu werben, wenn aus dieser Werbung für einen Durchschnittsinternetnutzer nicht oder nur schwer zu erkennen ist, ob die in der Anzeige beworbenen Waren oder Dienstleistungen von dem Inhaber der Marke oder einem mit ihm wirtschaftlich verbundenen Unternehmen oder vielmehr von einem Dritten stammen.

2. Der Anbieter eines Internetreferenzierungsdienstes, der ein mit einer Marke identisches Zeichen als Schlüsselwort speichert und dafür sorgt, dass auf dieses Schlüsselwort Anzeigen gezeigt werden, benutzt dieses Zeichen nicht im Sinne von Art. 5 Abs. 1 der Richtlinie 89/104 bzw. Art. 9 Abs. 1 Buchst. a und b der Verordnung Nr. 40/94.

3. Art. 14 der Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 8. Juni 2000 über bestimmte rechtliche Aspekte der Dienste der Informationsgesellschaft, insbesondere des elektronischen Geschäftsverkehrs, im Binnenmarkt ("Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr") ist dahin auszulegen, dass die darin aufgestellte Regel auf den Anbieter eines Internetreferenzierungsdienstes Anwendung findet, wenn dieser keine aktive Rolle gespielt hat, die ihm eine Kenntnis der gespeicherten Daten oder eine Kontrolle über sie verschaffen konnte. Hat dieser Anbieter keine derartige Rolle gespielt, kann er für die Daten, die er auf Anfrage eines Werbenden gespeichert hat, nicht zur Verantwortung gezogen werden, es sei denn, er hat die Informationen nicht unverzüglich entfernt oder den Zugang zu ihnen gesperrt, nachdem er von der Rechtswidrigkeit dieser Informationen oder Tätigkeiten des Werbenden Kenntnis erlangt hat.

Zu Nr. 1:

Bei Punkt 1 geht es um das Verhältnis desjenigen, der Inhaber einer bestimmten Marke ist, zu demjenigen, der nicht Inhaber dieser Marke ist, diese aber bei einem Werbedienst wie Google Adwords als sog. Keyword (=Schlüsselwort) verwendet. Es stellt sich also die Frage, ob derjenige, der z.B. die Taschentuchmarke "Tempo" als Keyword bei Adwords verwendet, ohne Inhaber dieser Marke zu sein, eine Markenrechtsverletzung gegenüber dem Inhaber der Marke "Tempo" begeht.

(a) Verbot der Benutzung

Der EuGH hat in seinen Urteilsgründen ausgeführt, dass jeder Werbende, der eine fremde Marke bei Google Adwords als sog. Schlüsselwort registriert, diese im Sinne des Markenrechts benutzt. Dies alleine bedeute jedoch noch nicht, dass zwangsläufig auch eine Markenrechtsverletzung vorliege. Vielmehr komme es weiter ebenso darauf an, dass eine der Funktionen der Marke, insbesondere die sog. Herkunftsfunktion oder auch die Werbefunktion der Marke durch diese Benutzung beeinträchtigt wird.

(b) Identisches Schlüsselwort

Markenrechtlich problematisch ist bei Werbediensten wie Google Adwords an für sich nur der Fall, dass jemand, der nicht der entsprechende Markeninhaber ist, eine fremde Marke genauso bei dem Werbedienst anmeldet, wie sie markenrechtlich registriert oder bekannt ist. Handelt es sich lediglich um einen ähnlichen Begriff, so liegt schon keine derart markenrechtlich problematische Benutzung der Marke und somit erst Recht keine Markenrechtsverletzung vor.

(c) Ohne Zustimmung

Fast selbstverständlich ist es, dass keine Markenrechtsverletzung vorliegt, wenn der Markeninhaber mit der Wahl der Marke als Schlüsselwort bei Google Adwords durch den Werbenden einverstanden ist - beispielsweise weil dies die beiden vertraglich vereinbart haben.

(d) Internetreferenzierungsdienst

Der etwas hölzerne Begriff "Internetreferenzierungsdienst" ist die Verallgemeinerung von Google Adwords. Gemeint ist, dass nicht nur speziell der Werbedienst Google Adwords von dem Urteil betroffen ist, sondern eben alle Werbedienste, die auf diese Art und Weise funktionieren. Es geht schlichtweg nicht nur um Google Adwords, sondern um derartige "Internetreferenzierungsdienste" schlechthin.

(e) Identische Waren und Dienstleistungen

Markenrechtlich problematisch ist nach Ansicht des EuGH nur der Fall, dass ein Unternehmen mit Waren und Dienstleistungen wirbt oder handelt, die mit denen des Markeninhabers identisch sind. Um bei dem Beispiel "Tempo" zu bleiben: wenn etwa ein anderer Taschentücherhersteller, der seine Taschentücher unter einer eigenen Marke vertreibt, bei Google Adwords den Begriff "Tempo" als Schlüsselwort registrieren lässt, so liegen "identische Waren" vor, nicht aber wenn dies ein Elektronikgerätehersteller tut (warum auch immer dieser das tun sollte).

(f) Bedingung: keine oder schwere Erkennbarkeit

Aber - und dies ist die wesentliche Aussage des EuGH in diesem Punkt - selbst die Registrierung der identischen Marke als sog. Schlüsselwort bei Google Adwords für identische Waren oder Dienstleistungen alleine stellt nach Meinung des EuGH noch keine Markenrechtsverletzung dar. Vielmehr kommt es stets auf den Einzelfall an. Es geht im Kern immer darum, ob tatsächlich auch eine der Funktionen der Marke, insbesondere die sog. Herkunftsfunktion oder auch die Werbefunktion beeinträchtigt sind. Bei der Herkunftsfunktion geht es darum, dass die Marke auf den Hersteller und somit auf die (betriebliche) Herkunft eines entsprechenden Produkts hinweisen soll. Im Rahmen ihrer sog. Werbefunktion soll eine Marke dazu dienen, dass mit ihr im geschäftlichen Verkehr geworben werden kann, um z.B. den Absatz der entsprechenden Waren zu fördern.

Eine Markenrechtsverletzung wegen Verletzung der Herkunftsfunktion liegt nach Ansicht des EuGH nur dann vor, wenn aufgrund der Gestaltung der entsprechenden Internetseite im Einzelfall dem durchschnittlichen Internetnutzer der Eindruck entsteht, dass zwischen dem wahren Markenrechtsinhaber und dem Verwender der Marke bei Google Adwords, dessen Werbung bei Google in der "Anzeigen"-Treffer-Liste in der Regel am rechten Bildschirmrand angezeigt wird, eine irgendwie geartete Verbindung besteht. Dies muss somit nun von Fall zu Fall entschieden werden. Dies wiederum bedeutet, dass sich Unternehmen, die bei Google Adwords fremde Marken als Schlüsselwörter registrieren, das Risiko eingehen und tragen müssen, dass sie von dem Markenrechtsinhaber in Anspruch genommen werden und dieser möglicherweise vor Gericht Recht gesprochen bekommt.

Hinsichtlich der Werbefunktion der Marke zieht der EuGH eine klare Linie. Denn er urteilt, dass im Rahmen der Benutzung oder Betreibung eines Internetreferenzierungsdienstes wie Google Adwords keine Verletzung der Werbefunktion einer Marke liegen kann. In den Urteilsgründen führt der EuGH dazu aus, dass dadurch, dass in aller Regel der Markenrechtsinhaber in der "natürlichen Trefferliste" von Google (dem sog. "Suchergebnis") unter den ersten Treffern lande, die Möglichkeit des Markeninhabers, mit seiner Marke zu werben, in keiner Weise beeinträchtigt würde.

Zu Nr. 2:

Unter Punkt 2 stellt der EuGH fest, dass der Anbieter eines Internetreferenzierungsdienstes, der wie Google Adwords arbeitet (also auch Google Adwords selbst), durch das Betreiben dieses Werbedienstes keine Markenrechtsverletzung begeht.
Allein daraus, dass etwa Google anderen Unternehmen im geschäftlichen Verkehr ermögliche, fremde Marken als Schlüsselwörter zu registrieren, ergebe sich noch keine Benutzung im Sinne des Markenrechts. Da aber eine sog. "markenmäßige" Benutzung stets eine notwendige Bedingung dafür ist, dass auch eine Markenrechtsverletzung vorliegt, bewegt sich Google mit seinem Werbedienst Google Adwords nicht einmal in der Nähe einer Markenrechtsverletzung. Das Unternehmen Google begeht mit seinem Dienst Google Adwords somit keine Markenrechtsverletzung!

Zu Nr. 3:

Bei diesem Punkt geht es um die haftungsrechtliche Verantwortlichkeit von Google für Google Adwords. Hier stellte sich im Verfahren die Frage, ob Google permanent überprüfen, ob die Kunden, also diejenigen Unternehmen, die beim eigenen Werbedienst Google Adwords fremde Marken unberechtigt als Schlüsselwörter (Keywords) anmelden, hierdurch Markenrechtsverletzungen begehen. Wäre dies der Fall, so müsste Google einen derart hohen personellen und damit auch finanziellen Aufwand betreiben, um dieser Überprüfungspflicht nachzukommen, dass das Betreiben des Werbedienstes erheblich teurer und damit vielleicht sogar faktisch unmöglich geworden wäre.

Der EuGH hat in seinem Urteil jedoch entschieden, dass eine bestimmte gesetzliche Vorschrift Anwendung findet, wonach zu Gunsten von Google eine Haftungsprivilegierung gilt: erst dann, wenn Google von einer Markenrechtsverletzung (etwa durch Anzeige des Markeninhabers) erfährt, muss Google tätig werden und die mittels des eigenen Werbedienstes Google Adwords begangene Markenrechtsverletzung unterbinnden, indem es die Werbung von seiner Homepage nimmt.

Hätte der EuGH in diesem Punkt anders entschieden, so hätte Google jede einzelne Werbeanzeigen "per Hand" überprüfen müssen, bevor sie im Internet erscheint.

Fazit:

Der EuGH hat entschieden. Klarheit hat nun vor allem Google hinsichtlich des eigenen Werbedienstes Google Adwords: dieser verstößt nicht gegen das Markenrecht!

Anders sieht es bei den Unternehmen aus, die bei Werbediensten wie Google Adwords fremde Marken als Schlüsselwörter für eigene Produkte anmelden, die mit denen des Inhabers der fremden Marke identisch sind: hier muss nicht, kann aber nach Meinung des EuGH eine Markenrechtsverletzung gegeben sein - dies haben im Einzelfall die Gerichte zu entscheiden. Hier gibt es somit noch keine endgültige Rechtssicherheit! Man darf in diesem Punkt also weiter gespannt sein.

Die Münchner IT-Recht Kanzlei ist eine Sozietät, die diverse Schutzpakete für Online-Händler anbietet und bereits in den letzten Jahren über 1500 gewerbliche Interentpräsenzen vor Abmahnungen abgesichert hat.

Nutzen auch Sie das Know-How der Münchner IT-Recht Kanzlei, die sich auf das IT-Recht spezialisiert hat, um ihren Mandanten eine professionelle und umfassende juristische Beratung in diesem Bereich sicherstellen zu können.

Den Shop der IT-Recht Kanzlei finden interessierte Händler unter www.it-recht-kanzlei.de

IT-Recht-Kanzlei
Max-Lion Keller
Alter Messeplatz 2
80339 München
m.keller@it-recht-kanzlei.de
089/13014330
http://it-recht-kanzlei.de


Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf Freie-PresseMitteilungen.de


(Artikel-Titel: Werbung im Internet - Adwords - Das brandneue EuGH-Urteil - Google Adwords sind rechtmäßig !)


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht COMPLEX-Berlin.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: COMPLEX-Berlin.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Werbung im Internet - Adwords - Das brandneue EuGH-Urteil - Google Adwords sind rechtmäßig !" | Einloggen / Neuanmeldung / Kommentar schreiben | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind ausschließlich die Verfasser verantwortlich!

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Internet & Suchmaschinen Optimierung Service @ COMPLEX-Berlin.de - dies könnte Sie auch interessieren:


Diese Videos bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

Matt Cutts: How would a non-optimized site outrank a si ...

Matt Cutts: How would a non-optimized site outrank a si ...
Matt Cutts: What is the best way to check your own site ...

Matt Cutts: What is the best way to check your own site ...
Matt Cutts: How can I make sure that Google knows my co ...

Matt Cutts: How can I make sure that Google knows my co ...

Alle Youtube Video-Links bei COMPLEX-Berlin.de: COMPLEX-Berlin.de Video Verzeichnis



Diese News bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

 Ausgabe 65 (26. April 2017) vom deutschsprachigen Suchmaschinen-Magazin Suchradar ist erschienen! (Complex-Berlin, 27.04.2017)
OpenPR.de: op-Thema von Ausgabe 65 vom deutschsprachigen Suchmaschinen-Magazin Suchradar vom 26. April 2017 ist „Mobile First: Aufrüsten für den neuen Google-Index“ mit folgenden Beiträgen:

Top-Themen sind:

Mobile First: Was bedeutet der Index-Wechsel für Website-Betreiber?

Schon bald steht der Wechsel vom Desktop-First- zum Mobile-First-Index an. Viele Website-Betreiber fragen sich, ob sie von diesem Wechsel betroffen sind. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen. Von Markus Hövener. (S. 24)

Mobile Ladezeiten-Optimierung: Bessere Rankings durch schnelle Ladezeiten

Google rief bereits 2015 das mobile Zeitalte ...

 Ausgabe 64 (22. Februar 2017) vom deutschsprachigen Suchmaschinen-Magazin Suchradar ist erschienen! (Complex-Berlin, 24.02.2017)
OpenPR.de: op-Thema von Ausgabe 64 vom deutschsprachigen Suchmaschinen-Magazin Suchradar vom 22. Februar 2017 ist „Google Shopping - Umsatzbooster für Online-Shops“ mit folgenden Beiträgen:

Top-Themen sind:

Gebotsstrategien in Google Shopping

In Google Shopping kann auf mehrere Gebotsstrategien zurückgegriffen werden. Manuelle Strategien erfordern das regelmäßige Eingreifen des AdWords-Nutzers. Bei automatischen Strategien übernimmt dies zum Teil oder komplett das AdWords-System. Von Helen Ramm. (S.24)

Langfristiger Google-Shopping-Erfolg dank smarter Optimierungen

Die Shopping-Kampagnen sind aufgesetzt, die in ...

 Linkbuilding sichert Toppositionen in den Suchmaschinen - so funktioniert Linkbuilding im Jahr 2017! (PR-Gateway, 19.07.2017)
Es wird immer schwerer bei Google und Co. Toppositionen einzunehmen. Das ist heute nur mit Content und Keywords nicht mehr möglich. Nur mit der strategisch richtigen Linkbildung ist es eine der oberen Reihen des Rankings zu erreichen. Wichtig ist in erster Reihe ein kreativer Linkaufbau.

Kreativität ist die Basis der Linkbildung!

Bei vielen endet die Linkbildung mit der Verlinkung des Inhalts einer Website. Es muss heute nicht mehr auf die ganze Internetseite im Link verwiesen werden, um einen Backlink zu setzen. Einzelne Elemente der Webseiten wie Bilder und Videos bieten sich hierfür an und können als Download zur Verfügung gestellt werden.
Wesentlich beim Linkaufbau ist ...

 Ausgabe 66 (28. Juni 2017) vom deutschsprachigen Suchmaschinen-Magazin Suchradar ist erschienen! (Complex-Berlin, 19.07.2017)
OpenPR.de: op-Thema von Ausgabe 64 vom deutschsprachigen Suchmaschinen-Magazin Suchradar vom 14. Dezember 2016 ist „Online-Marketing für Start-ups: Erfolgreich starten, Fehler vermeiden“ mit folgenden Beiträgen:

Top-Themen von Ausgabe 66 sind:

SEO für Start-ups: Mit der richtigen Domain-Strategie beginnen

Neu gegründet, einfach schnell eine Domain reserviert – und schon kann es losgehen. Ganz so einfach ist es leider nicht, denn kurzfristige Entscheidungen müssen später manchmal teuer revidiert werden. Von Markus Hövener. (S. 28)

Content-Marketing für Start-ups: Mit wenig Budget zu hoher Reichweite

Wird Content ...

 Intensivkurs 'AdWords- und SEO-Manager': Mehr Sichtbarkeit im Netz mit SEO und Google AdWords! (Complex-Berlin, 02.07.2017)
OpenPR.de: Intensivkurs „AdWords- und SEO-Manager“ im September in Berlin

Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 25. bis 28. September 2017 den Intensivkurs „AdWords- und SEO-Manager“ in Berlin.

Das viertägige Programm vermittelt die zentralen Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Suchmaschinenoptimierung (SEO) und effizientes Suchmaschinenadvertising (SEA) – von technischen Grundlagen und hilfreichen Tools über die Recherche erfolgsversprechender Keywords und Detailanalyse bis hin zum Traffic-Management.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie eine erfolgsversprechende Suchmaschinenstrategie entwickeln können, um ihr Unternehmen und ...



Diese Forum - Threads bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

 Empfehlenswerte Adwords-Agenturen (SEO91, 14.05.2016)

 Wer steigt auf Windows 10 um? (Seonator, 18.12.2015)

 Wer kennt den proxy cyber-gateway.net? (Martin75, 09.04.2016)

 Programm zum Logo entwerfen (tarik1, 25.04.2015)

 Sammlung empfehlenswerter Anbieter (Seonator, 23.02.2015)


Diese Forum - Posts bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

 Nach vergleichenden Analysen von Sistrix hatte h2 übrigens stärkere SE-Effekte als h1 (weil letztere wohl ähnlich wie der Titel gewertet wird). (Marvill, 07.07.2017)

 Schau mal hier: https://www.handwerk.com/archiv/so-optimieren-sie-ihre-website-fuer-bing-150-2-59445.html https://blog.dennis-huettner.com/werkzeuge-tutorials-fur-bing/ https://www.such ... (SEOkassel, 04.07.2017)

 Wie meine Vorposter bereits schrieben würde ich dir eher davon abraten, das selbst in die Hand zu nehmen. Dir fehlt schlichtweg das nötige Know-How dazu, auf eigene Faust geht das meist nach hinten l ... (AndreasAchtmaster, 31.05.2017)

 Die Spezifik kann doch durch Channells gesichert werden! (Brexi-AB, 14.12.2016)

 Bisher nach Wikipedia: AskWiki, semantische Suchmaschine für den Datenbestand der deutschsprachigen Wikipedia mit Eingabe der Anfrage per Sprache Bing (kaum semantische Ansätze erkennbar) Goo ... (SEO-1a, 27.10.2016)



Diese SEO - Links bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

Sortiere Links nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Beliebtheit (A\D)

 Gerald Steffens @ mehrweb.com
Beschreibung: Bekannt als SEO insbesondere auch durch den lesenswerten Blog SEO-Klitsche.de!
Eingetragen am: 01. 01. 2011 Hits: 754 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Kategorie: Nordrhein-Westfalen

 MAOTEC Internetservices @ maotec.de
Beschreibung: Online Marketing Agentur (Suchmaschinenoptimierung, Werbeplatzierung, Affiliate Marketing) aus Norderstedt!
Eingetragen am: 17. 08. 2012 Hits: 645 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Kategorie: Schleswig-Holstein

 NETECON Gesellschaft für IT Business Development mbH @ netecon.biz
Beschreibung: Als Spezialberatungsunternehmen für Suchmaschinen-Strategie und Online-Umsatzoptimierung sorgt NETECON dafür, dass online neue Kunden gewonnen und zusätzliche Aufträge erhalten werden.
Dabei verbindet NETECON die Arbeit einer Suchmaschinen-Agentur mit der einer Unternehmensberatung für Marketing und Vertrieb!
Eingetragen am: 24. 10. 2014 Hits: 870 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Kategorie: Baden-Württemberg

 SEO Agentur Berlin @ seomatik.de
Beschreibung: SEO Agentur in Berlin mit Schwerpunkt Suchmaschinenoptimierung SEO, Suchmaschinenwerbung SEA und Social Media Marketing SMM.
Eingetragen am: 19. 01. 2016 Hits: 268 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Kategorie: Berlin

 SEO-United @ seo-united.de
Beschreibung: Eine der bekanntesten Agenturen für Suchmaschinenoptimierung (SEO) in Deutschland - vielgelesen auch der SEO Blog mit wissenswerten Informationen!
Eingetragen am: 01. 01. 2011 Hits: 819 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Kategorie: Niedersachsen



Diese Web - Links bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

Sortiere Links nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Beliebtheit (A\D)

 AdButler.de
Beschreibung: AdButler.de ist einer der größten Seiten-Vermarkter im deutschsprachigen Raum, mehrere Homepages können spezifisch für eine ausgewählte Seite angemeldet werden, die Auszahlung erfolgt ab einem Guthaben von 25 Euro!
Eingetragen am: 14. 07. 2003 Hits: 4389 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Kategorie: Partner-Programme

 AlphaNostrum.de
Beschreibung: Diese Seite hat kein spezielles Thema, weswegen man sie auch nicht in eine Kategorie einordnen sollte, vielmehr soll hier, durch die chaotische Verknüpfung der Ebenen, ein harmonischer Fluss der Gedanken provoziert werden. Viel Spass beim stöbern und vielleicht entdecken!
Eingetragen am: 17. 03. 2002 Hits: 1288 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Kategorie: Weitere Web-Links

 ArbeitnehmerInnen-Portal bei Komin.de/ubb/
Beschreibung: Gewerkschaften Arbeitnehmervertreter und Betriebsräte tauschen hier Erfahrungen aus. Mit vielen Berichten, Betriebsvereinbarungen, Urteilen, Links und Downloadtipps. Erfahrungsaustausch unter Arbeitnehmervertretern ist das Ziel dieser Seite!
Eingetragen am: 02. 01. 2002 Hits: 789 Kategorie: PHPNuke-"Made"

 Architekten und Planer bei PlanerNet.de
Beschreibung: Informationen und Neuigkeiten, kommentierte Links und Adressen für Architekten und Planer zu Partnern in der Industrie und im Handwerk!
Eingetragen am: 02. 01. 2002 Hits: 2978 Bewertung: 8.31 (9 Stimmen) Kategorie: PHPNuke-"Made"

 Branchenbuch u.m. bei exklusiv-branchenbuch.de
Beschreibung: Werbung und Marketing exklusiv im Branchenverzeichnis, Branchenbuch für Unternehmen, Firmen, Handwerker, Dienstleister bundesweit und regional für Deutschland!
Eingetragen am: 03. 03. 2002 Hits: 1526 Bewertung: 7.50 (2 Stimmen) Kategorie: e-commerce



Diese Downloads bei COMPLEX-Berlin.de könnten Sie auch interessieren:

Sortiere Links nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Beliebtheit (A\D)

 ! bb to Nuke vs. 2.0.9
Beschreibung: BBtoNuke Upgrade/Update
- Changelog:
Fixed one vulnerability in admin_board.php - Xore
Added checking for proper session id characters to sessions and viewtopic to prevent injections - Bartlomiej Korupczynski
Fixed injection vuln ...
Eingetragen am: 15. 07. 2004 Hits: 700 Kategorie: - phpBB 2 Nuke

 ! EasyPHP 1.7 Final
Beschreibung: EasyPHP is a WAMP, say an Apache, mySQL, PHP distribution for Windows; Lots of exciting new features and enhancements were implemented; Alltogether a great tool for a phpnuke-toolkit: ready to use with the CVS.NukeCops.com :: CVS.osc2Nuke.org :: Tuto ...
Eingetragen am: 07. 12. 2003 Hits: 633 Kategorie: Zubehör: LAMP/WAMP

 ! osc2Nuke vs. 1.3 / NukeCommerce zip
Beschreibung: This package will upgrade any previous version of osc2nuke to NukeCommerce 1.3. It contains all critical updates that were released for nuke 1.x and above!
Eingetragen am: 30. 07. 2004 Hits: 565 Kategorie: ! osC & Nuke / osC 2 Nuke

 AATA Webchat vs. 3.0.1
Beschreibung: A very nice Webchat developed by the =AATA= Clan leader. This is a php powered webchat including the following features:
-Font color/background/bold/italic/underline/size selector
-Deletes old posts automatically -includes admin panel
...
Eingetragen am: 15. 10. 2003 Hits: 865 Bewertung: (1 Stimme) Kategorie: Nuke-Module/Chats

 Acronyms Block vs. 1.0 mit Admin
Beschreibung: Adds an acronyms/abbreviations search engine to your PHP-Nuke pwered site. Includes auto installer for the databases, Side block, visitors can add acronyms, and search by letter.number. The admin can add, edit and elete acronyms from the admin center ...
Eingetragen am: 29. 12. 2002 Hits: 715 Kategorie: Nuke-Blöcke/Zusätzliche



Werbung bei Internet & Suchmaschinen Optimierung Service COMPLEX-Berlin.de:









Werbung im Internet - Adwords - Das brandneue EuGH-Urteil - Google Adwords sind rechtmäßig !

 
Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Online Werbung

Professionelle SEO-Tools KeywordMonitor - Tägliche Ranking Überwachung

Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Verwandte Links

· Mehr zu dem Schwerpunkt Internet-News
· Nachrichten von SuchmaschinenOptimierung


Der meistgelesene Beitrag zu dem Schwerpunkt Internet-News:
Dynamisch vs. statisch!



Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent




Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Online-Werbung

Professionelle SEO-Tools KeywordMonitor - Tägliche Ranking Überwachung

Suchmaschinen Optimierung u.m.: Internet Service COMPLEX Berlin   Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Beitrag an einen Bekannten senden  Diesen Beitrag an einen Bekannten senden




Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2001 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte: SuchmaschinenOptimierung / SEO in Berlin & Hamburg, SuchmaschinenOptimierung Forum, LinkBuilding (LinkAufbau).

Diese Homepage wurde vom Internet-Service COMPLEX Berlin mit einer Eigenentwicklung vor allem auf der Basis von PHP-Nuke erstellt. PHP-Nuke ist ein Web-Portal-System (WPS) / Content-Management-System (CMS), das als OpenSource Software den GNU/GPL Lizenzbestimmungen unterliegt. Außerdem wurden vom Internet Service COMPLEX Berlin - dem Spezialisten für Open Source Software und Suchmaschinen Optimierung - Linux, Apache, mySQL, php (Stichwort: LAMP) sowie phpBB (s. o.) genutzt.

Wir fördern die OpenSource-Projekte Open Source Software Guide, Open Source Shop Systeme, PHPNuke-Service.de, Drupal-Central.de, Joomla-Point.de, SEO-WordPress.de, Typo3-SEO.net, SEO-ez-Publish.de!

Für Interessenten: Unsere Suchmaschinenoptimierung - Suchmaschinen Optimierung - SEO News / Wichtige Links: Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Made by COMPLEX-Berlin - dem Spezialisten für Suchmaschinen Optimierung, Open Source Software sowie komplexe Web- und Internet-Anwendungen: WebPortale, Online-Shops, Shop-Systeme, Content-Management (CMS), Suchmaschinen-Analyse, Traffic-Optimierung & SEO ( Suchmaschinen Optimierung / Suchmaschinen Ranking Optimierung ) - Suchmaschinenoptimierung Berlin & Suchmaschinenoptimierung Hamburg!